Harburg
Fischbek

Anika Brinkmann – vom Krankenbett auf das Volleyball-Parkett mit harten Aufschlägen

Vier Wochen lang lag sie im Bett, hatte nach einem Training einen Kurzeinsatz bei der 1:3-Niederlage in Dresden und sorgte vor 1200 Zuschauern in der CU-Arena für einige sportliche Highlights.