Fechten

Das erste Degenturnier des neuen Jahres in Europa

Buchholz. Die Fechtabteilung von Blau-Weiss Buchholz lädt am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Januar 2014, zum ersten Degenturnier des neuen Jahres in Europa ein. Zum Keese-Optik-Cup werden 140 Teilnehmer aus vier Bundesländern in der Sporthalle der Waldschule erwartet. Das Turnier ist gleichzeitig Qualifikation für die deutschen Meisterschaften. Der Degen ist eine Stoßwaffe. Die gültige Trefffläche ist der gesamte Körper, auch Maske und Schuhe dürfen getroffen werden. Beim Degenfechten gibt es keine Konventionen. Jeder auf die Trefffläche des Gegners gesetzte Stoß führt zu einem Punkt. Treffen die Gegner beide in einer Zeitspanne von 0,2 Sekunden, so erhalten beide einen Punkt. Der Eintritt ist frei.