Eishockey

Beim Adendorfer EC gibt es Geschenke nur für die Fans

Adendorf. Wieder ein Fest feiern will Eishockey-Oberligist Adendorfer EC, der am Sonntag um 19 Uhr im Walter-Maack-Eisstadion das Schlusslicht von den Crocodiles Hamburg empfängt. Zuletzt holten die Heidschnucken bei den Hamburgern ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison. Im ersten Heimspiel gegen die Krokodile konnte sich der Adendorfer EC aber erst im Penaltyschießen durchsetzen. Auf Geschenke von den Heidschnucken dürfen nur die Eishockeyfans hoffen. Sponsor SternPartner spendiert alkoholfreien Glühwein, tejo-Wohnwelten verlost fünf Weihnachtsbäume. Das angekündigte Rockkonzert mit Rudolf Rock und den Schockern musste abgesagt werden, wird verschoben. An diesem Freitag geht es zu den Harzer Falken nach Braunlage (20 Uhr).