Buxtehude

Isabell Klein kommentiert die Handball-WM

Schwangere Nationalspielerin bei Sport 1 im Einsatz. BSV engagiert sich für Krebshilfe

Buxtehude. Im Januar des neuen Jahres erwartet Isabell Klein Nachwuchs. Die Schwangerschaft ist aber noch lange kein Grund, den Handball beiseite zu legen. Die Mannschaftsführerin der deutschen Nationalmannschaft und der Buxtehuder Bundesliga-Frauen wird als Co-Kommentatorin die Handball-Weltmeisterschaften der Frauen in Serbien begleiten. Schon heute am Sonnabend wird Isabell Klein neben Peter Kohl sitzen und dem Sport1-Kommentator als Expertin zur Seite stehen. Bei allen fünf Vorrundenspielen der deutschen Nationalmannschaft wird die 29-Jährige aus Buxtehude die Begegnungen ihrer Mitspielerinnen kommentieren. „Ich freue mich und bin gespannt auf die Aufgabe“, sagt Isabell Klein, „ich bin dadurch intensiver in die WM eingebunden und habe das Gefühl, näher bei meiner Mannschaft zu sein.“ Ihr Debüt hat die Buxtehuderin schon im ersten Vorrundenspiel der Gruppe D zwischen Ungarn und Tschechien, das am Sonnabend um 14.45 Uhr im Fernsehen ausgestrahlt wird. Die WM wird von Ismaning aus kommentiert.

Die DHB-Frauen spielen in der Vorrunde in der Gruppe D und treffen auf folgende Gegner: Sonnabend, 7. Dezember, 16.45 Uhr, Australien, Montag, 9. Dezember, 16.45 Uhr, Tschechien, Dienstag, 10. Dezember, 16.45 Uhr, Rumänien, Donnerstag, 12. Dezember, 16.45 Uhr, Tunesien, Freitag, 13. Dezember, 16.45 Uhr, Ungarn.

Der Buxtehuder SV engagiert sich für die Deutsche Krebshilfe und versteigert ein ViP-Wochenende im Europapokal. Handball hilft! heißt die Charity-Aktion, die Handball-Träume in Erfüllung gehen lässt. Über 70 Aktionen von Bundesligaclubs, Verbänden, Sponsoren und Partnern des Handballs werden versteigert – so viele wie noch nie. Der Buxtehuder SV bietet mit dem Navigare NSBhotel ein ViP-Wochenende für zwei Personen rund um das Europapokal-Achtelfinale am 8. Februar 2014 an. Darin enthalten sind zwei Karten für das Rückspiel des Cup Winner´s Cup gegen ÉRD Handball Club Ungarn, eine Übernachtung im Navigare NSBhotel in Buxtehude und ein Frühstück mit einer BSV-Spielerin. Geboten werden kann bis zum 15. Dezember bei Ebay. Alle Auktionen im Internet unter

www.handball-hilft.de