Harsefeld

Harsefeld Tigers starten mit Kantersieg bei den Crocodiles in die Saison

Die Harsefeld Tigers sind auswärts mit einem Kantersieg bei der 1b-Mannschaft der Crocodiles Hamburg in die neue Regionalligasaison gestartet.

Harsefeld. Mit 11:2 (3:1, 4:1, 4:0) gewannen die Tigers im Eisland Farmsen. In einem spannenden, körperbetontem und sehr schnellem Eishockeyspiel ließen die Harsefelder zu keiner Zeit Zweifel aufkommen, wer das Eis als Sieger verlassen wird. Von Anfang an gab das Team alles, Spieler des Tages ist die Mannschaft. Die mitgereisten Fans sorgten mit ihren Gesängen und Trommeln für eine Heimspielatmosphäre. Am Sonnabend kommt zum ersten Heimspiel der REV Bremerhaven.

Die Tore: Kim Jesgarsch (3), Sebastian Möhrke (2), Sebastian Schröder, Marcel Säland, Philipp Bergmann, Alexander Boswinkel, Björn Müller, Niels Förster (je 1)