Sportkegeln

Bundesligist Stade will Punkt aus Stralsund entführen

Stade. Einen Auswärtspunkt streben die Sportkegler des VfL Stade in ihren beiden Bundesligaspielen am Sonnabend und Sonntag in Stralsund und Berlin an. Während es beim SV 90 Fehrbellin nur um Schadensbegrenzung gehen kann, rechnet sich das Stader Team um Nationalspieler Ralf Schmidt bei KV Hansa Stralsund etwas aus. Die Gastgeber setzten sich beim Nationencup gut in Szene, dürften im ersten Heimspiel nach dem Aufstieg aber mit Anfangsnervosität zu kämpfen haben.