Jesteburg

SG Jesteburg/Bendestorf verliert Spitzenspiel und büßt Tabellenführung ein

Ohne fünf Stammspielerinnen und ohne gelernte Torfrau haben die Oberliga-Fußballfrauen der SG Jesteburg/Bendestorf im Spitzenspiel der Liga bei Sparta Göttingen mit 1:3 (1:1) ihre erste Saisonniederlage kassiert und dadurch die Tabellenführung an den Gegner abtreten müssen.

Jesteburg. Das Tor hütete Abwehrspielerin Sina Reinmüller.

Die Gastgeberinnen kamen in der 24. Minute nach einem unberechtigten Eckball zum Führungstreffer. Keine zehn Minuten später passte Nele Heins auf Andrea Jagusch. Die Torjägerin hatte keine Mühe, den Ausgleich zu erzielen. Eine Viertelstunde vor Schluss fiel das 2:1 für die Heimmannschaft. Ein Eigentor von Stephanie Frommann besiegelte die Auswärtsniederlage.

( (gb) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport