Stade

Stader Basketballer testen heute ohne Reggie Hopkins gegen Cuxhaven

Hiobsbotschaft für die Basketballer des VfL Stade.

Stade. Der ProB-Aufsteiger muss weitere vier bis sechs Wochen auf Hoffnungsträger Reggie Hopkins verzichten. „Seine Verletzung hat sich leider als Schambeinentzündung herausgestellt“, sagte Benka Baloschky. Mit Marvin Steinberg und Holger Jacobsen stehen dem Trainer zwei der fünf verletzten Spieler dagegen wieder zur Verfügung. Das Testspiel am Freitag (20 Uhr, Vincent-Lübeck-Gymnasium) gegen die BasCats Cuxhaven kommt aber wohl zu früh. Nach dem Erstligisten Bremerhaven gastiert mit dem neu formierten ProA-Ligisten erneut ein höherklassiges Team in Stade.