Meckelfeld

1000 Radsportler am Sonntag bei der Alpe d'Seevetal

Einen neuen Teilnehmerrekord vermeldeten zuletzt die Organisatoren des VfL Stade für ihre 6. Radtourenfahrt (RFT) "Auf der Fährstraße".

Meckelfeld. Sie konnten mehr als 600 Radsportler auf die unterschiedlichen Distanzen durchs flache Kehdingen und auf den längeren Strecken über die knackigen Anstiege der Wingst schicken. Sogar mehr als 1000 Teilnehmer erwartet der TV Meckelfeld zur 6. Radtourenfahrt unter dem Namen Alpe d'Seevetal an diesem Sonntag, 14. Juli.

"Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades unserer immer bestens organisierten Radtourenfahrt nehmen viele Sportler lange Anfahrtswege in Kauf. Uns liegen sogar Anmeldungen aus Dresden vor", sagte Axel Splittgerber von der Radsportabteilung im TV Meckelfeld. Die Startzeit ist am Sonntag - wie üblich - zwischen 9 und 10.30 Uhr. Gefahren werden Distanzen von 47 km, 87 km, 123 km und 158 km.

Als Besonderheit wird eine Marathonstrecke über 220 km angeboten als Jokerveranstaltung der Nordcup-Serie. Der Start zu dieser längsten Tour bei der RTF Alpe d'Seevetal, auf der 1500 Höhenmeter zu überwinden sind, erfolgt bereits um 7.30 Uhr. Auf den übrigen Distanzen sind zwischen 226 und 1158 Höhenmeter zu bewältigen.

An vier Kontroll- und Verpflegungsstellen sowie im Start- und Zielbereich am Schulzentrum Appenstedter Weg in Meckelfeld sorgen sich wieder viele fleißige Helfer des TV Meckelfeld mit Speisen und Getränken um das Wohl der Radsportler.