Buchholz

Buchholz 08 heute im Endspiel um Platz zwei gegen Altona 93

Hamburger Vizemeister wollen an diesem Freitag die Oberliga-Fußballer vom TSV Buchholz 08 werden.

Buchholz. Der Gegner im "Endspiel um Platz zwei" in der Otto-Koch-Kampfbahn ist um 19 Uhr der Hamburger Traditionsverein FC Altona 93.

Auch wenn es den Titel offiziell nicht gibt, die Spieler beider Mannschaften und ihre Fans werden mit Emotionen nicht sparen. André Jütting, Ligamanager von Altona 93, rechnet mit 150 bis 200 Fans, die seine Mannschaft nach Buchholz begleiten werden. Die Buchholzer gehen mit einem Punkt Vorsprung ins letzte Duell. Schon mit einem Remis würden die Nordheider die Oberligasaison zum dritten Mal als Tabellenzweiter beenden. Blumen zum Abschied wird es für die Spieler Steffen Prielipp, Finn Thede, Philip Zander und Samuel Louca geben.