Horneburg

Boxer nicht stark genug - Wettkämpfe in Horneburg schnell vorbei

ür die Box-Fans in der Horneburger Festhalle war das Vier-Kämpfe-Programm viel zu schnell vorbei.

Horneburg. F Sie hätten gern mehr Aktionen und flotte Runden im Seilgeviert gesehen. Doch die Gegner von Denis Krieger (Gökan Kaya/Solingen), Damir Beljo (Petr Jasukievi/Tschechien) und Klara Svensson (Helena Tosnerova/Tschechien) waren einfach nicht stark genug für die Kämpfer der EC-Boxing-Promotion von Erol Ceylan. Sie alle verloren durch technischen K.o. in der ersten Runde. Lediglich Mittelgewichtler Gökalp Özekler musste bei seinem Punktsieg gegen den in Hamburg lebenden Russen Siruk Donsdean über acht Runden gehen. "Schade, dass die Tschechen nicht mit den zugesagten Kämpfern angereist sind", sagte ein wenig glücklicher EC-Boss Erol Ceylan.