Schwimmen

7. Swim-Cup lockt Gäste aus nah und fern nach Hittfeld

Hittfeld. Insgesamt 216 Aktive aus 13 Vereinen haben sich für den 7. Seevetaler Swim-Cup am Sonntag, 28. April, im Hallenbad Hittfeld angemeldet. Neben acht Vereinen aus dem Landkreis Harburg darf der ausrichtende Schwimm-Club Seevetal auch Aktive aus fünf Gastvereinen begrüßen, namentlich AMTV-FTV Hamburg und SG Bille aus Hamburg, MTV Bispingen und WSG Wunstorf aus Niedersachsen und Kaltenkirchener TS aus Schleswig-Holstein. Der Wettkampf beginnt um 9.30 Uhr und endet gegen 15.30 Uhr mit der Pokalübergabe durch einen Vertreter der Gemeinde Seevetal.