Buchholz

269 Springreiter starten beim Turnier in Buchholz-Vaensen

Der Reit- und Voltigierverein Buchholz-Vaensen eröffnet die grüne Saison mit einem Springturnier vom 19. bis 21. April auf der Reitanlage an der Dibberser Straße.

Buchholz. Das Nennungsergebnis ist herausragend, 269 Reiter werden insgesamt 1219 Mal an drei Turniertagen an den Start gehen. Allein für das S-Springen wurden schon 82 Startplätze an 47 Reiter vergeben. Dort sind namhafte Reiter wie Hilmar Meyer, Mylene und Mynou Diedrichsmeier sowie lokale Größen wie Steffen Engfer und Hans-Joachim Giebel angemeldet. Auch die L- und M-Springen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Für den Reit- und Voltigierverein Buchholz-Vaensen gehen Horst Neben, Jens Klöppel, Tanita Niemann, Marisa und Jennifer Schröder sowie Julia und Dennis Diercks an den Start.

Die Bandbreite der 17 Prüfungen reicht vom Führzügelwettbewerb und dem einfachen Reiterwettbewerb für den Nachwuchs bis zur Springprüfung der Klasse S* mit Stechen. Die Veranstaltung beginnt an allen drei Tagen um 7 Uhr, der Eintritt ist frei.