Fußball

HSV erst einen Monat später beim TSV Winsen

Winsen. Die Fußballfans müssen sich noch etwas gedulden. Erst einen Monat später als vorgesehen bekommen sie in Winsen die Fußballprofis des Hamburger SV zu sehen. Deren ursprünglich für den 26. März 2013 vorgesehenes Gastspiel beim TSV Winsen wurde um vier Wochen auf Dienstag, den 23. April, 18 Uhr, verschoben. Als Gründe nannte TSV-Trainer und Organisator Gunnar Sellmer die derzeit widrigen Witterungsbedingungen und die Länderspielpause, deretwegen der Bundesliga-Dino am ursprünglichen Termin ohne alle seine Nationalspieler angetreten wäre. Die bisher rund 1000 verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.