Handball

Stades C-Mädchen kämpfen daheim um den Landestitel

Stade. Mit der beeindruckenden Bilanz von 36:0 Punkten haben die C-Jugend-Handballerinnen des VfL Stade die Meisterschaft in der Landesliga Nordsee errungen. An diesem Sonnabend, 11 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, werden die Gegner in der Sporthalle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums ungleich schwerer. Dann geht es gegen die vier weiteren Landesligaersten um den Titel des Niedersachsenmeisters. Im Modus Jeder-gegen-Jeden trifft die weibliche C-Jugend des VfL Stade auf den HV Lüneburg, die HSG Hannover-West, JSG Weyhausen/Tappenbeck/Fallersleben (Bezirk Braunschweig) und den TV Dinklage (Weser-Ems).