Fußball

Gäste aus vier Bundesländern beim Hallenmasters in Winsen

Winsen. Pünktlich zum Abschluss der Hallensaison lädt die Jugendspielgemeinschaft Roddau am kommenden Sonnabend, 2. März, zum famila-Hallenmasters nach Winsen ein. Das Fußball-Jugendturnier für die Altersklassen U11 bis U17 wird parallel in den Sporthallen der Winarena und Berufsbildenden Schulen (BBS) im Schulzentrum Bürgerweide ausgetragen. Die U11 (Anpfiff 9 Uhr) und U13 (14 Uhr) spielen in der Winarena mit Vollbande und auf Jugendtore. Die U17 (9.30 Uhr) und U15 (13.30 Uhr) gastieren in der nur wenige Hundert Meter entfernten BBS-Halle. Mannschaften aus vier Bundesländern werden ebenso erwartet wie viele Zuschauer. Der Eintritt ist frei. Siegerehrungen finden direkt nach Turnierende um 13 und 18 Uhr statt.