Imke Schlünzen beendet Tennisjahr überraschend mit Niedersachsentitel

Imke Schlünzen (TuS Erbstorf) und Dominik Bartels (TC Alfeld) heißen die letzten Tennis-Landesmeister des Jahres 2012.

Erbstorf. Kurz vor dem Jahreswechsel gewannen sie im Sportpark Isernhagen die Niedersachsentitel in der Altersklasse U21. Während Bartels seiner Favoritenrolle gerecht wurde, überraschte Imke Schlünzen insbesondere mit ihrem 3:6, 6:4, 10:5-Finalsieg gegen die an Nummer zwei gesetzte Kim Janine Gefeller (Braunschweiger THC). Die erst 15 Jahre alte Imke Schlünzen, die selbst an Position vier gesetzt war, spielte sich zuvor mit einem 6:3, 6:2-Erfolg über Anastazja Rosnowska sicher ins Halbfinale und profitierte danach vom Rückzug der topgesetzten Favoritin Sonja Larsen (beide DTV Hannover).