Harburg

Auf in den Norden

Buxtehudes Randy Bülau und Isabell Klein bei Handball-Europameisterschaft in Skandinavien dabei

Buxtehude. Mit Randy Bülau und Isabell Klein sind zwei Bundesliga-Handballerinnen es Buxtehuder SV für die Euro 2010 in Dänemark und Norwegen nominiert worden. Für Spielmacherin Randy Bülau ist es die erste große internationale Herausforderung. Erst vor einer Woche hat die 29 Jahre alte Akteurin ihre ersten Länderspiele gegen Österreich absolviert und das erste Tor geworfen. Isabell Klein, 26, gehört mit 36 Länderspielen fast schon zu den Routiniers, als Linkshänderin ist sie zusammen mit Sabrina Richter aus Blomberg auf der Rechtsaußenposition eingeplant.

Bis Mittwoch hatte Bundestrainer Rainer Osmann sein Nationalteam in Ahrbergen versammelt. Die beiden Länderspiele gegen Worldcupsieger Rumänien waren die beiden letzen Testspiel vor der EM. In Salzgitter gewann die DHB-Auswahl mit 31:27 gegen Rumänien, einen Tag später gab es eine 30:31-Niederlage in Hildesheim. "Jetzt konzentrieren wir uns ganz auf die Europameisterschaft", sagt der Bundestrainer nach Abschluss der heißen Vorbereitungsphase.

Aus dem 18er-Kader musste der Bundestrainer noch zwei Spielerinnen streichen, weil nur 16 Handballerinnen mitfahren dürfen. Rainer Osmann verzichtet aus taktischen Gründen auf die Außen Mandy Hering und Marlene Zapf. "Ich habe mich für die Variante mit mehr Rückraumspielerinnen entschieden", sagte er, "um mehr Alternativen zu haben."

Bis Sonntag haben die Nationalspielerinnen frei, ehe die Euro 2010 vom 3. bis zum 17. Dezember beginnt. Die Anreise ist am Sonntag vom Flughafen Frankfurt aus nach Oslo mit anschließendem Bustransfer nach Larvik geplant.

In der Vorrunde trifft die deutsche Nationalmannschaft in Norwegen auf Schweden (Dienstag, 7. Dezember, 17.45 Uhr), die Niederlande (Mittwoch, 8. Dezember, 19.45 Uhr) und die Ukraine (Freitag, 10. Dezember, 19.45 Uhr). Der Fernsehsender Sport1 überträgt alle Partien live.

Interessant für Randy Bülau und Isabell Klein ist vor allem die Begegnung gegen die Niederlande. Dort kommt es zu einem Buxtehude-Duell. Bei den Holländerinnen stehen mit Diane Lamein und Torhüterin Debbie Klijn zwei BSV-Bundesligaspielerinnen im Team. Debbie Klijn feiert bei der Euro 2010 ihr Comeback im Tor.