Harburg
Fußball

Maschen weiter auf Bezirksligakurs

Fußball-Trainer Andre Golke war restlos bedient, nachdem sein Bezirksoberligateam des VfL Maschen die Heimpartie gegen FC Basbeck-Osten 0:2 verloren hatte.

Maschen. "Wir haben das Spiel zweier zukünftiger Bezirksligisten gesehen", prophezeite der Coach beiden Mannschaften den Abstieg. Schließlich steigen ja auch sieben Klubs ab. Schlusslicht Maschen aber hätte mit einem Sieg am Tabellendrittletzten vorbeiziehen können. Doch vor 100 Zuschauern gerieten die Seevetaler nach Gegentoren in der 10. und 25. Minute in Rückstand. "Die schießen zweimal aufs Tor und beide Bälle sind drin", haderte Golke, dessen Team noch vor der Pause das Anschlusstor hätte erzielen können. Der von Christian König abgefeuerte Ball wurde jedoch gehalten und auch Martin Marcinkiewicz. scheiterte. Auch nach Wiederbeginn ließen König und Marcinkiewicz die besten Maschener Gelegenheiten ungenutzt verstreichen. In der Schlussminute vergab Dima Jeske einen Elfmeter nach Foul an Tim Sobek. Zum nächsten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, Rotenburger SV, geht es am Sonntag, 14 Uhr. (ml)