Harburg
Tischtennis

Obst gewinnt die Landesrangliste

Tostedt. Bei der Tischtennis-Landesrangliste der Damen gewann Svenja Obst souverän und sicherte sich einen Startplatz für die Top 48-Bundesrangliste. Die Spitzenspielerin der 2. Damen des MTV Tostedt gewann alle elf Spiele und ließ auch die Erstligaspielerin Rosalia Stähr hinter sich. Teamkameradin Yvonne Kaiser erreichte mit 8:3-Siegen einen zufriedenstellenden vierten Platz. Die durch Schmerzen im Arm gehandicapte Meike Gattermeyer erfüllte die Erwartungen nicht, biss sich aber bis zum Ende durch und wurde mit einer Bilanz von 4:7-Spielen Neunte. Auch Platz zehn und elf gingen an den MTV Tostedt. Talent Sonja Radtke wurde Zehnte und Oberligaspielerin Nicola Kölln Elfte. Beide spielten eine Bilanz von 2:9. Mit ihrem Ergebnis hat Yvonne Kaiser gute Chancen auf einen Verfügungsplatz für die Bundesrangliste. (hr)