Harburg
Tischtennis

Zweite Pleite in der Bundesliga für Tostedt

Nach dem 1:3 zum Bundesliga-Auftakt gegen 3B Berlin unterlagen die Tischtennis-Damen des MTV Tostedt nun 2:3 beim TuS Bad Driburg, sind mit 0:4 Punkten Tabellenvorletzter.

Tostedt. Tostedt geriet in Rückstand, da Nadine Bollmeier 1:3 gegen Bad Driburgs Neuzugang Andrea Bakula unterlag. Im Gegensatz zu ihren zwei Niederlagen gegen Berlin siegte Tostedts Nummer eins Han Ying gegen Bad Driburgs Chinesin Li Bin und gegen Bakula (jeweils 3:1). Pech hatte Irene Ivancan, die in einem wahren Krimi 2:3 (9:11, 11:8, 11:8, 13:15, 7:11) gegen Shi Qi unterlag. Das abschließende Doppel verlor Tostedt 0:3, obwohl Spielertrainerin Tatsiana Kostromina mit Ivancan ein starkes Abwehrduo bildete. Als nächstes geht es am 10. Oktober daheim gegen Aufsteiger Hassia Bingen. (hr/ml)