Harburg
Anmeldeschluss für den Heide-Elbe-Ultralauf

Laufen von Bispingen bis nach Winsen

Nur noch bis Mittwoch haben echte Laufcracks und Hobbyläufer die Gelegenheit, sich für die zweite Auflage des Heide-Elbe-Ultralaufs anzumelden.

Winsen. Das spektakuläre Lauf-Event durch die drei Landkreise Soltau-Fallingbostel, Lüneburg und Harburg wird am Sonntag, 4. Oktober, um 9 Uhr am Snow Dome in Bispingen gestartet und führt über Hützel, Soderstorf, Oldendorf, Salzhausen und Bahlburg bis auf den Schlossplatz nach Winsen. Die bis zu 750 erwarteten Teilnehmer brauchen aber keinesfalls die Ultradistanz von 62 Kilometern unter die Füße nehmen, sondern können sich mit dem Halbmarathon bis Soderstorf oder dem Marathon bis Salzhausen "begnügen".

Beliebt bei vielen Hobbyläufern, Arbeitskollegen und auch Nachbarn ist das Angebot einer Staffel, in der jeder der sechs Läufer einen Abschnitt von etwa zehn Kilometer Länge zu absolvieren hat. Ihre Zusage haben bereits zwei Staffeln aus dem Winsener Kreishaus, mehrere Gemeindeverwaltungen oder mit ehemaligen Heideblüteköniginnen gegeben. Organisator Jürgen Meinberg geht fest davon aus, dass sich auch ein Sextett mit Landtagsabgeordneten auf die landschaftlich attraktive Reise durch den Naturpark Lüneburger Heide begeben wird. Eines ist dabei garantiert. "Wir haben besseres Wetter als im Vorjahr", prognostiziert Meinberg, "denn schlechter geht es nicht mehr." Erstmals als Hauptsponsor mit im Boot ist die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die ebenfalls die Volkslaufserie im Landkreis Harburg, zu der der Heide-Elbe-Ultralauf gehört, seit vielen Jahren unterstützt. Neben einer nicht unerheblichen Finanzspritze für die Organisation stellt die Sparkasse die neue Streckenbeschilderung zur Verfügung. Die bei der Premiere 2008 verwendeten Kreidestriche waren aufgrund des Dauerregens ausgewaschen worden und hatten zum Teil für Verwirrung bei den Läufern gesorgt. "Mit den Schildern haben wir noch mehr Sicherheit", so Meinberg.

Nachmeldungen sind nicht möglich. Anmeldungen für den 2. Heide-Elbe-Ultralauf am 4. Oktober sind nur online möglich.

www.heide-elbe-ultralauf.de