Harburg
Leichtathletik

Sophia Machill holt zwei Siege

Nicht die ganz großen Teilnehmerzahlen, dafür aber reihenweise hohe Qualität gab es beim regionalen Schüler-Sommersportfest der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide in Winsen zu sehen.

Winsen. Dafür sorgten nicht nur die zum Teil weit gereisten Gäste aus Klausdorf in Schleswig-Holstein oder Löwenberg in Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch die aufstrebenden Technikerinnen der LG Nordheide.

Sportfestsiege holten sich Sophia Machill in 12,6 Sekunden über 100 Meter, Larissa Schuchart mit 9,82 Metern im Kugelstoßen und Anja Bäätger, die den Diskus 27,16 Meter weit fliegen ließ. Eine herausragende Leistungen im Bereich der zwölf und 13 Jahre alten B-Schülerklassen zeigte auch Belana Joy Schulz (W 12,LG Lüneburg), die den 400-Gramm-Speer bei 25,74 Meter landen ließ. Die wertvollste Leistung aber erzielten die A-Schülerinnen der LG Nordheide. Emily Bleise, Nina Lisanne Lüllau, Sophia Machill und Maira Haselhorst liefen die 4x100 Meter in 51,5 Sekunden.