Harburg

Mesopotamien und Vatan Gücü sieglos

Harburg - In zwei Aufstiegsspielen zur Bezirksliga sind die beiden Harburger Vereine Vatan Gücü und SVS Mesopotamien ohne Siege in die Aufstiegsrunde der Gruppe B gestartet. Während Vatan Gücü auf eigener Anlage an der Slomanstraße nicht über ein 1:1 gegen den SC Osterbek hinaus kam, kassierte der SVS Mesopotamien beim Türk-Birlikspor sogar eine 0:5-Niederlage. Am Sonnabend um 15 Uhr spielt Mesopotamien an neutraler Stätte am Anckelmannplatz gegen den SC Osterbek. Vatan Gücü trifft an der Sternschanze auf Türk-Birlikspor. Auch Dersimspor II greift am Sonnabend in das Aufstiegsgeschehen ein. Der Kreisklasseverein trifft um 15 in seinem ersten Aufstiegsspiel am Quellental auf den SC Nienstedten II. (gb)