Harburg
Fußball

FC Süderelbe ärgert den TSV Uetersen

Neugraben/Buxtehude - Zum Abschluss der Saison 2008/09 in der Fußball-Landesliga Hammonia erwartet der FC Süderelbe am Sonntag um 15 Uhr den HSV III. Das Nachholspiel gegen TSV Uetersen wurde durch einen Treffer von Javad Akbari (21. Minute) 1:0 gewonnen. So hat es Süderelbe in der Aufstiegsfrage spannend gemacht. Uetersen liegt in der Tabelle auf Platz zwei punktgleich vorm Dritten FC Elmshorn. Süderelbe kann mit einem Sieg am letzten Spieltag am HSV III vorbeiziehen und Siebter werden. Zur Saison 2009/10 wechseln vom FTSV Altenwerder Torhüter Sebastian Jobmann und Julien Kressin zum FC Süderelbe. Jobmann ersetzt Benjamin Wichert, der aus beruflichem Grund aufhört. Absteiger Buxtehuder SV spielt Zünglein an der Waage. Auswärtsgegner Teutonia 05 muss gewinnen, um nicht abzusteigen. (gb)