Harburg
Fußball-Oberliga

Buchholz 08 mit bestem Platz der Klub-Historie

Nach einem 3:0-Sieg im Nachholspiel beim SV Lurup können die Fußballer des TSV Buchholz 08 in der Oberliga Hamburg sogar noch Dritter werden.

Buchholz - Doch schon vor dem Spiel am Sonntag, 15 Uhr, gegen Eintracht Norderstedt ist klar, dass die viertplatzierten Buchholzer den besten Tabellenrang der Vereinsgeschichte aus der Vorsaison (Platz sieben) verbessern werden. Auf dem teppichartigen Rasen in der Flurstraße in Hamburg-Lurup waren die 08-Kicker jedenfalls hochmotiviert, gingen aber erst nach der Pause in Führung (Baris Tuncay, 49. Minute). Die übrigen Tore erzielte Arne Gillich, der mit Stürmer-Neuzugang Karol Tocha einen ehemaligen Vereinskollegen von Grün-Weiss Harburg begrüßen kann. Zunächst traf Gillich per 25-Meter-Schuss in den Torgiebel (51. Minute). Den Treffer zum 3:0-Endstand markierte er mit einem nicht einstudierten Freistoßtrick. Der von ihm abgefeuerte Ball traf die Abwehrmauer, den Abpraller verwertete Gillich selbst 80. Minute. (ml)