Hamburg. Von Moorburg nach Stillhorn in sechs Minuten: Das soll bald Realität sein. Warum die Autobahn-GmbH des Bundes so zuversichtlich ist.

Bis man von Moorburg nach Stillhorn innerhalb von sechs Minuten gelangt, dauert es noch zehn Jahre. Das ist die „ambitioniert realistische“ Schätzung von Sebastian Haß, Projektleiter für den Bau der A 26 Ost, dem letzten Abschnitt der Autobahn A 26, die dann letztendlich vom neuen Elbtunnel bei Drochtersen bis zur Harburger Elbbrücke durchgeht.