Harburg
Marschacht

Marschachter Fotoausstellungen mit Malerei

Die Maler von "WIR in der Elbmarsch" stellen zum Thema Tee und Kaffee aus

Die Maler von "WIR in der Elbmarsch" stellen zum Thema Tee und Kaffee aus

Foto: WIR in der Elbmarsch

Diese Künstlergruppen stellen im Rathaus und Hof aus. Künstler präsentieren ihre Lieblingsbilder und gehen auf Fotosafari.

Marschacht. Die Maler und Fotografen des Kulturvereins „WIR Kunst und Kultur in der Elbmarsch“ laden zu zwei Ausstellungen. Die erste, zu sehen im Marschachter Hof, dreht sich „Rund um Tee und Kaffee“. Die Maler der Elbmarsch möchten damit allen Kunstinteressierten und Gästen des Gasthauses ein entspanntes Jahr wünschen und immer ein wenig Muße für eine gute Tasse Tee oder Kaffee. Die Fotogruppe, die sich kürzlich von „WIR Fotofreunde“ in „WIR Lichtblicker“ umbenannt hat, stellt im Rathaus in Marschacht aus.

2020 ist das dritte Jahr, in dem die Maler und Fotografen von WIR-Kunst und Kultur in der Elbmarsch alle zwei Monate die Wände des Marschachter Hofs mit Bildern schmücken dürfen. Die erste Runde bestreiten die Maler. Von der Pflanze über die Ernte bis in die Tasse haben die Künstler farbenfrohe Werke in verschiedensten Techniken, wie Aquarell, Acryl, Öl und Pastell auf Papier oder Leinwand gebannt. Einige Bilder wurden sogar mit Kaffee oder Tee gemalt.

Die Fotografen der „Lichtblicker“ stellen im Rathaus ihre persönlichen Lieblingsbilder aus. Sie haben sich zuletzt intensiv mit der Bildbearbeitung intensiv beschäftigt, zum Beispiel, um Fotoarbeiten mit Malerei und Zeichnung zu verbinden. Die Gruppe geht regelmäßig auf Fotosafari und vertieft gemeinsam fortlaufend ihre Kenntnisse.

Ausstellung Tee und Kaffee Marschachter Hof, Elbuferstr. 113 (bis Ende Februar)

Ausstellung WIR Lichtblicker Rathaus Marschacht, Elbuferstr. 98 (bis 2. April)