Neuenfelder Fährdeich

Straßen an der Werft werden erst 2020 saniert

Der Weg auf dem Fährdeich ist in schlechtem Zustand.

Der Weg auf dem Fährdeich ist in schlechtem Zustand.

Foto: Lars Hansen / HA

Viel genutzte Verbindung für Fußgänger und Radfahrer zwischen Neuenfelde und Cranz bleibt erst einmal gefährlich.

Harburg/Neuenfelde.  Die Straßen Neuenfelder Fährdeich und – Fährweg sind eine gern genutzte Wegeverbindung für Fußgänger und Radfahrer zwischen Cranz und Neuenfelde. Nicht nur ist der Weg kürzer, als über den Hauptdeich, man vermeidet auch den starken Verkehr dort. Ganz ungefährlich ist auch das jedoch nicht: Die Straßen hinter der Sietas-Werft verfügen weder über einen Fußweg, noch über einen Radweg.

Fußgänger und Radfahrer am Fährdeich teilen sich einen schmalen, unebenen Pfad auf der Deichkrone, am Fährweg gibt es nicht einmal das. Schon häufiger hat die Bezirksversammlung Harburg Verbesserungen gefordert, aber eine komplexe Mischung aus Zuständigkeiten zwischen Bezirk, HPA und Polizei ließ die Beschlüsse ins Leere laufen.

Trotz Zusage ist noch nichts geschehen

Im Mai sah es so aus, als sei ein Durchbruch erzielt: Die Senatskanzlei verfügte, dass der Weg noch in diesem Jahr instandgesetzt werden soll. Außerdem soll die Straße umgebaut und die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt werden. Die HPA sagte zu, für den Deichkronenweg, sowie die Treppen und Auffahrten auf den Deich Mittel aus dem Erhaltungsmanagement zu beantragen.

Geschehen ist allerdings noch nichts. Zwar wird das Geld noch in diesem Jahr beantragt, die Umsetzung soll in Zusammenarbeit mit der Behörde für Umwelt und Energie nun aber erst 2020 erfolgen.

Die Fraktionen in der Bezirksversammlung wollen deutlich machen, dass sie ein wachsames Auge auf die Situation haben. Der Hauptausschuss beschloss: Vertreter von Senatskanzlei oder HPA sollen im Regionalausschuss Süderelbe eingeladen, um über die geplanten Sanierung des Fährdeichs und des Straßenumbau des Fährwegs zu berichten

( xl )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg