Harburg
TUHH-Tradition

Taschen für neue TU-Studenten

Übergabe der ersten Taschen für die Erstsemesterstudenten der TUHH auf dem Rathausplatz in Harburg

Übergabe der ersten Taschen für die Erstsemesterstudenten der TUHH auf dem Rathausplatz in Harburg

Foto: Juliane Rittmeier / HA

Harburg . Bereits zum zehnten Mal hat das Citymanagement Harburg gemeinsam mit der TUHH ein Willkommenspaket für die Erstsemesterstudenten zusammengestellt.

Auch in diesem Jahr ist das Design der hochwertigen Canvas-Notebook-Tasche angelehnt an die Unternehmensidentität der Technischen Universität. Der Schriftzug „HARBURG – Home of TUHH“ schmückt die Vorderseite der limitierten Tasche.

1300 Taschen sind hergestellt

Harburgs Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen, sowie der Präsident der Technischen Universität Hamburg, Ed Brinksma, die Regionaldirektorin der Sparkasse Harburg-Buxtehude Sandra Becker und der Vorstandssitzende des Citymanagements Harburg Bernd Meyer überreichten die ersten der 1300 Taschen auf dem Harburger Rathausplatz.

Die Tasche enthält viele Kleinigkeiten, die den Einstieg als Student in Harburg einfacher machen sollen. So gibt es ein Gutscheinbuch mit mehr als 100 Rabatten für Harburger Unternehmen. Unter anderem sind auch ein Stadtplan, ein Kochbuch, sowie Infobroschüren der TUHH beigegeben.