Harburg
Ehrenamt

Tag der Vereine in Altkloster

Dietmar Thoden, Dr. Nina Freudenthal (beide Bürgerverein Altkloster e.V.), Torsten Lange, Vanessa Wieseler (beide Fachgruppe Kultur, Tourismus und Marketing der Hansestadt Buxtehude) sowie den Veranstaltungsflyer.

Dietmar Thoden, Dr. Nina Freudenthal (beide Bürgerverein Altkloster e.V.), Torsten Lange, Vanessa Wieseler (beide Fachgruppe Kultur, Tourismus und Marketing der Hansestadt Buxtehude) sowie den Veranstaltungsflyer.

Foto: Hansestadt Buxtehude / HANSESTADT BUXTEHUDE

Bereits zum dritten Mal veranstalten der Bürgerverein Altkloster e.V. und die Hansestadt Buxtehude das Programm auf dem Schafmarktplatz

Buxtehude.  Eine Bühne für die breite Vereinslandschaft Altklosters bietet auch in diesem Jahr der „Tag der Altklosteraner Vereine“. Bereits zum dritten Mal veranstalten der Bürgerverein Altkloster e.V. und die Hansestadt Buxtehude das Programm auf dem Schafmarktplatz.

„Wir waren 2017 selbst überrascht, wie viele große und kleinere Vereine es hier gibt“, sagt Nina Freudenthal, Vorsitzende des Bürgervereins Altkloster. In diesem Jahr präsentieren sich 19 Vereine, von Area of Darts über den Deutsch-Französischen Freundschaftskreis bis hin zur Märchengesellschaft.

Mitmachaktionen für die ganze Familie und Informationen aus erster Hand erwarten die Besucher. „Jeder Verein kann sich im Laufe des Tages zusätzlich auf der Bühne vorstellen. So ermöglichen wir allen eine höhere Aufmerksamkeit“, erklärt Dietmar Thoden vom Bürgerverein Altkloster.

Noch etwas haben sich die Organisatoren ausgedacht, um Gäste und Vereine locker miteinander ins Gespräch zu bringen: Wer sich im Laufe des Tages auf einer Stempelkarte alle Vereinsstempel an den Ständen abgeholt hat und am Stand des Bürgervereins einreicht, hat die Chance auf einen kleinen Gewinn. Die Auslosung findet gegen 16.45 Uhr auf der Bühne statt.