Harburg
Jesteburg

81-Jährige fährt mit Auto über Friedhof und verwüstet Gräber

Die Rentnerin rangierte noch, bevor sie sich endgültig festfuhr.

Die Rentnerin rangierte noch, bevor sie sich endgültig festfuhr.

Foto: Tobias Johanning

Die Seniorin verfährt sich und beschädigt mehrere Grabsteine sowie Wasserleitungen auf dem Friedhof.

Eine Bendestorferin (81) ist kurz vor Pfingsten mit ihrem Auto auf dem Friedhof von Jesteburg vom Kirchweg abgekommen. Sie beschädigte mehrere Gräber und eine Wasserleitung. Statt zurückzusetzen, fuhr sie weiter – bis sich ihr Fahrzeug zwischen den Gräbern und auf einem Stein endgültig festfuhr. Seitdem steht das Auto dort mitten auf dem Friedhof. Bisher konnte es noch nicht geborgen werden.