Harburg
Ausstellung

Kunst und Champagner im Privathotel Lindtner

Claudia Christl

Claudia Christl

Foto: Claudia Christl

Gründonnerstag gibt es ein feines 5-Gänge-Champagner-Menu, begleitet von erstklassigem Champagner aus dem Hause Alfred Gratien in Épernay

Heimfeld. Zum Start in den Frühling präsentieren die Hamburger Kunsthandwerker (www.adk-hamburg.de) ihre neuesten Meisterstücke. Die 23. Osterausstellung steht dieses Jahr ganz unter dem Motto „Frühlingsgefühle im Lindtner“. Rund 50 Künstler, davon elf neue Kunsthandwerker/innen, aus Hamburg und dem norddeutschen Raum präsentieren einzigartige Exponate. Schmuck, Gold, Keramik, Mode, Textil, Holz, Papier, Leder, Glas, Hüte, Bilder, Rahmen, Skulpturen und Figuren können nicht nur angeschaut sondern auch erworben werden.

Champagner vom Hoflieferanten

Die Osterausstellung wird am heutigen Gründonnerstag, 18. April, um 18 Uhr mit der Preisverleihung für die besten Einzelstücke eröffnet. Anschließend gibt es ein feines 5-Gänge-Champagner-Menu „Wine & Design“ begleitet von erstklassigem Champagner aus dem Hause Alfred Gratien in Épernay – dem Hoflieferanten des Élysée Palastes. Der Preis für das Menu inklusive aller begleitenden Champagner, Mineralwasser, Kaffee und Lindtner`s österlichen Petits Fours beträgt 98,50 Euro. Kurzentschlossene sollten vorher anrufen! Ab dem 19. April ist die Ausstellung von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Österliche Menus und Buffets für die ganze Familie inklusive Ostereiersuche für die Kleinen erwarten die Besucher an allen Ostertagen in außergewöhnlichem Ambiente.