Harburg
Stade/Winsen

Immer mehr Angriffe auf Uniformierte

In dieser Übung setzen sich Polizisten mit Pfefferspray gegen Demonstranten zur Wehr. Auch im Alltag gewinnt Selbstverteidigung für Beamte an Bedeutung.

In dieser Übung setzen sich Polizisten mit Pfefferspray gegen Demonstranten zur Wehr. Auch im Alltag gewinnt Selbstverteidigung für Beamte an Bedeutung.

Foto: Steffen Pletl

Pöbeleien, Beleidigungen, Drohungen: Attacken auf Rettungskräfte und Polizisten nehmen zu. Forderung: Keine Toleranz für Gewalttäter!