Harburg
Salzhausen

Ein Schulgründer geht in den Ruhestand

Schüler und Lehrer des Gymnasiums hatten für Norbert Stüvens Abschied heimlich einen Tanz einstudiert.

Schüler und Lehrer des Gymnasiums hatten für Norbert Stüvens Abschied heimlich einen Tanz einstudiert.

Foto: Foto: Marcel Baukloh / Marcel Baukloh

Norbert Stüven leitete 17 Jahre lang das Gymnasium Salzhausen – am Anfang waren es 188 Schüler, heute sind es 789.