Harburg
Deinste

Mit Volldampf zum Nikolaus

Die Dampflok des Kleinbahnmuseums Deinste fährt zum Nikolaus.

Die Dampflok des Kleinbahnmuseums Deinste fährt zum Nikolaus.

Foto: Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum

Die Museumsbahnen der Region laden zu Sonderfahrten mit ihren historischen Zügen ein.

Deinste/Lüneburg.  Der Nikolaus besucht am zweiten und dritten Adventswochenende, also am 8./9. und 15./16. Dezember, das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum e. V. in Deinste bei Stade. An diesen Tagen fährt wieder die historische Eisenbahn vom Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp, wo der Nikolaus den Kleinen eine süße Überraschung beschert.

An beiden Wochenenden geht es mit der Henschel-Dampflok von 1927 im Heeresfeldbahnwagen von 1919 vom historischen Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp-Museum durch die Stader Feldmark und zurück. Die Waggons sind mit Kanonenöfen warm beheizt, die Fahrt dauert etwa 50 Minuten. Während der Reise erhalten die Kinder eine Überraschung vom Nikolaus, aber auch für die Erwachsenen ist mit Verpflegung gesorgt. Außerdem kann man auf der Handhebeldraisine mit Muskelkraft fahren.

Abfahrten sind stündlich zwischen 10.40 und 16.40 Uhr, der Fahrpreis beträgt fünf Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder.

Auch der Heide-Express lädt Groß und Klein zu Nikolausfahrten ab Soltau, Winsen und Lüneburg. Für die zweistündige Fahrt wird die Museumseisenbahn festlich geschmückt, eine Kindergruppe spielt Weihnachtslieder und es werden Getränke und Würstchen verkauft. Unterwegs steigt der Nikolaus mit seinen Engeln zu. Geschenke für alle Kinder hat er auch dabei.

Sonnabend/Sonntag, 8./9. Dezember: Abfahrten ab Winsen, Bahnhof Süd, 10.30 und 14.30 Uhr.Sonnabend, 15. Dezember: Abfahrten ab Soltau (Bahnhof Soltau) 11.40 und 14.40 Uhr.Sonntag, 16. Dezember: Abfahrten ab Lüneburg (Bahnhof Lüneburg, Gleis 4) um 10.40 und 14.40 Uhr. Die Fahrt kostet jeweils 13 Euro pro Person, es können Vorverkaufsgebühren anfallen. Fahrkarten gibt es nur im Vorverkauf bei der Tourist-Information Lüneburg, Rathaus/Am Markt, Tel. 0800/2205005, bei Luhe-Reisen Winsen, Deichstraße 11, Tel. 04171/61031, bei der Tourist-Information Winsener Elbmarsch, Schlossplatz 11, Winsen, Tel. 04171/668075, bei der Tourist-Information Bleckede im Elbschloss, Schlossstr. 10, Tel. 05852/ 951414, bei der Tourist-Informaton Soltau, Am Alten Stadtgraben 3, Tel. 05191/82 82 82 sowie online unter www.heide‐express.de