Harburg
Hittfeld

Benefizkonzert in der Burg Seevetal

Das Saxophonquintett QWAIN tritt beim weihnachtlichen Benefizkonzert auf.

Das Saxophonquintett QWAIN tritt beim weihnachtlichen Benefizkonzert auf.

Foto: QWAIN / HA

Rotary-Club Seevetal präsentiert: Hittfelder Dutzend, Saxophonquintett QWAIN und die Sopranistin Sonja Adam.

Hittfeld.  Das QWAIN-Saxophonquintett, die Sopranistin Sonja Adam und der Kammerchor Hittfelder Dutzend treten beim weihnachtlichen Benefizkonzert in der Burg Seevetal auf, die vor wenigen Wochen nach umfangreicher Renovierung wieder geöffnet ist. Veranstalter ist der Rotary Club Seevetal.

Mit diesem Konzert richtet der erst 2017 gegründete Rotary Club seine erste Benefizveranstaltung aus. Der Reinerlös des Konzertabends ist für die „Manna Eye Clinic“ in Nkongsamba in Kamerun bestimmt. Dort hat die deutsche Augenärztin
Dr. Elisabeth Herz unter anderem mit Hilfe des Deutschen Katholischen Blindenwerkes und vielfältiger ehrenamtlicher Unterstützung eine Augenklinik aufgebaut, die vielen Menschen das Sehen wieder ermöglicht oder erleichtert.

Das Programm des Saxophonquintetts QWAIN aus Buchholz umfasst sowohl Klassik als auch Jazz, Pop sowie Musical- und Filmmusik. Zum Konzert werden auch einige Weihnachtslieder stimmungsvoll intoniert werden.

Die Sopranistin Sonja Adam aus Neumünster verfügt über ein vielseitiges Lied- und Oratorienrepertoire und sang bereits bei unterschiedlichsten Konzerten, wie etwa bei den bei den Tiroler Festspielen in Richard Wagners „Siegfried“ oder an der Baltischen Staatsoper in Richard Strauss’ „Rosenkavalier“.

Schon 1984 aus einem Schulchor des Hittfelder Gymnasiums hervorgegangen, ist der Chor „Hittfelder Dutzend“ unter Leitung von Axel Schaffran inzwischen auf 16 Sängerinnen und Sänger angewachsen. Der 2013 mit dem Kulturpreis des Landkreises Harburg ausgezeichnete Chor begeistert vor allem mit Perfektion, Ideenreichtum und eigenen Arrangements.

Sopranistin und Chor werden von dem renommierten Pianisten Klaus D. Jung am Flügel begleitet. Die Musiker werden für eine spannende und abwechslungsreiche Mischung aus unterschiedlichen Musikrichtungen sorgen und auch gemeinsam einige Stücke präsentieren.

Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, Burg Seevetal, Hittfeld, Am Göhlenbach 11, Karten für das Konzert gibt es für 19,50 Euro und ermäßigt für 12 Euro an der Abendkasse sowie im Vorverkauf in der Burg Seevetal, in den Buchhandlungen Seevetal (Hittfeld) und Heymann (Buchholz) und per E-Mail unter sekretaer@rotary-seevetal.de.