Harburg
HR-Regional

Wo der neue EVB-Wasserstoff-Zug fährt

Der Fahrplan sieht bisher einen Halt des Wasserstoffzuges in Buxtehude von Montag bis Freitag um 7.09 Uhr vor, wenig später geht es zurück nach Bremervörde. Zu anderen Zeiten verkehren dann wieder die EVB-Dieselzüge. Einfacher ist es aber, wenn man am Wochenende einen Blick auf das neue Fahrzeug nehmen möchte: Sonnabends gibt es einen Halt des Wasserstoff-Zuges in Buxtehude auch um 11.16 Uhr und um 15.16 Uhr. Die Zeiten können sich aber demnächst wieder ändern, deshalb lohnt ein Blick auf die EVB-Internetseite: www.evb-elbe-weser.de

Die EVB betreibt ein Schienennetz von 235 Kilometer Länge im Elbe-Weser-Raum, eine Verknüpfung mit dem HVV und der S3 gibt es in Buxtehude. Die EVB gehört zu knapp 83 Prozent dem Land Niedersachsen, kleinere Beteiligungen halten auch die Landkreise Stade und Harburg.