Harburg
Moorburg

Wasserleitung wird verlegt – Straße halbseitig gesperrt

Der Moorburger Bogen wird zwischen Moorburger Straße und Fürstenmoordamm halbseitig gesperrt. Die Sperrung beginnt am 8. Oktober um 0.00 Uhr und endet voraussichtlich am 14. Dezember. Ursache ist die Neuverlegung einer Wasserleitung. Die einspurige Fahrbahn wird als Einbahnstraße Richtung Westen (A 7) eingerichtet. Die Umleitung Richtung Osten führt über den Moorburger Hauptdeich, den Kattwykdamm und die Hohe-Schaar-Straße, an den Sperrtagen der Kattwykbrücke über den Moorburger Bogen, die B 73 und die Seehafenbrücke.