Harburg
Salzhausen

Telemann-Konservatorium gibt Gastspiel in Salzhausen

Salzhausen. Der Vokalkreis des Telemann-Konservatoriums Magdeburg wurde 1997 gegründet. Das Konservatorium ist mit mehr als 2500 Studierenden das größte in Sachsen-Anhalt. Zum Repertoire des Vokalensembles gehören sowohl geistliche und weltliche Werke alter Meister, Chorwerke der Romantik und Moderne als auch internationale Volksliedbearbeitungen und Spirituals. Das Ensemble gewann schon Landeschorwettbewerbe und Sonderpreise.

Der Leiter des Ensembles, Lothar Henning, ist als Gesangspädagoge und Chorleiter am Telemann-Konservatorium tätig. Nach seinem Musikstudium in Weimar war er mehrere Jahre lang künstlerischer Assistent von Prof. Friedrich Krelle beim Rundfunk-Jugendchor Wernigerode. Eine enge Verbindung zum Chor hat auch die Pianistin Christiane Biewald, die seit vielen Jahren eine zuverlässige und einfühlsame Begleiterin des Vokalkreises ist.

Sonnabend, 22. September, 17 Uhr, St.-Johannis-Kirche Salzhausen, Eintritt 15 Euro.