Harburg
Lichterfest

Herbstleuchten im Wilhelmsburger Inselpark

Künstler illuminieren den Inselpark in Wilhelmsburg

Künstler illuminieren den Inselpark in Wilhelmsburg

Foto: Bezirksamt Hamburg-Mitte

Wilhelmsburger Gartenschaugelände wird illuminiert, und dazu gibt es noch zahlreiche Attraktionen.

Wilhelmsburg.  Das Herbstleuchten ist ein Lichterfest im Wilhelmsburger Inselpark, zu dem das Bezirksamt Hamburg-Mitte einlädt. Es steht dieses Jahr unter dem Motto „Im Feuer der Farben“: Stimmungsvoll illuminiert, wird der Rhododendrongarten zu einem Meer aus Funkeln und Leuchten.

Friedliche Fantasiewelten, Kreativaktionen oder eine Übersicht von oben aus dem Kranballon sind zu erleben, ein vielseitiges Programm aus Lichtshow, Live-Performances, Kinderattraktionen und kulinarischen Genüssen erwartet die Besucher.

Leuchtende Stelzenläufer in fantasievollen Kostümen durchziehen den Park, und ein Laternenumzug sowie eine spannende Feuershow bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

Zahlreiche Aktionen laden Gäste jeglichen Alters zudem zum Mitmachen ein: Wachsmalerei zu Herbstthemen, Apfelsaft selber pressen und ein Rope-Skipping-Workshop mit bunt leuchtenden LED-Springseilen sorgen für jede Menge Action und Spaß. Dazu gibt es Live-Musik

Wenn sich die Dunkelheit vollständig über das Veranstaltungsgelände gelegt hat, schreiten die Medienkünstler Daniela und Pascal Kulcsar zu Werk. Mit Hilfe von Beamer, Tablet und einer selbst entwickelten App werden die Waterhouses und die Häuser am Kurt-Emmerich-Platz in ein buntes Lichtermeer getaucht. Die Technik ist leicht zu bedienen, so dass auch Gäste die Projektion steuern können und selbst zu Lichtkünstlern werden.

Programm:

18.30 Uhr: Eröffnung Herbstleuchten

18.45 und 19.40 Uhr: Duo „Valentine and the True Believers“

19.30 Uhr: Laternenumzug mit dem Spielmannszug der Feuerwehr Nenndorf

20.15 Uhr: Rope Skipping mit anschließendem Workshop

21 Uhr: Feuershow „Die Nordlichter“, anschließend Band „Hey Tonight“

Außerdem: Illumination Rhododen-drongarten, Lichtprojektionen, Kerzenlabyrinth, Schwebeballon am Kran, Oakleaf Stelzenläufer, Kinderaktion, Apfelpresse

Sonnabend, 22. September, 18.30 bis 23 Uhr, Kurt-Emmerich-Platz, Wilhelmsburger Inselpark Der Eintritt ist frei, der Ballon am Kran kostet 2 Euro pro Person