Harburg
Winsen

Landkreis sucht Azubis mit neuem Ausbildungsportal

Winsen. Profis suchen Persönlichkeiten: Unter diesem Motto bietet der Landkreis Harburg ab sofort „Matchpoint – Dein Ausbildungsportal“ an. Unter www.matchpoint-ausbildungsportal.de präsentieren sich Unternehmen aus dem Landkreis Harburg Ausbildungssuchenden. Den Startschuss gab Landrat Rainer Rempe gemeinsam mit Metje Gödecke vom Landkreis Harburg und Kira Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen Buchholz, auf der Messe Jobtreff in den BBS Buchholz.

Auch der Landkreis Harburg ist vom Fachkräftemangel und dem Wettbewerb um die „besten“ Köpfe betroffen. „Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, ein Ausbildungsportal einzurichten, das speziell auf den Landkreis Harburg zugeschnitten ist“, sagt Landrat Rainer Rempe.

„Matchpoint“ vermittelt zwischen Unternehmen aus der Region und Ausbildungssuchenden. Die teilnehmenden Unternehmen präsentieren sich und ihr Angebot an Ausbildungsplätzen auf der Homepage. Junge Menschen bekommen einen guten Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten. Ausbildungssuchende, die noch nicht genau wissen, welcher Beruf der richtige für sie sein könnte, haben die Möglichkeit, zunächst ihre Interessen einzugeben. Matchpoint leitet sie dann zu den passenden Berufen und Unternehmen. Eine Karte zeigt, wo genau sich diese befinden.

„Dieses Portal lebt davon, dass sich möglichst viele Unternehmen beteiligen“, sagt Rempe. Unternehmen, die sich auf Matchpoint präsentieren wollen, können ihre Daten direkt online auf https://unternehmen.matchpoint-ausbildungsportal.de/firmenformular eintragen. Fragen beantwortet Metje Gödecke, Tel.: 04171/69 36 16, Mail: m.goedecke@lkharburg.de.