Harburg
Hittfeld

Hittfeld feiert drei Tage Dorffest

Der Dorffest-Flohmarkt hat sich in Hittfeld längst zum Publikumsmagneten entwickelt

Der Dorffest-Flohmarkt hat sich in Hittfeld längst zum Publikumsmagneten entwickelt

Foto: Gewerbeverein Hittfeld

Der bewährte Mix aus Tradition und Moderne ist seit mehr als 30 Jahren Garant für gutes Gelingen.

Hittfeld.  Hittfeld kann feiern – das weiß man im ganzen Landkreis Harburg. Und deshalb ist das Zentrum rund um die Kirchstraße immer am dritten September-Wochenende ein angesagtes Ziel. Familien, Freunde, Nachbarn, Musikfans, Tanzwütige und Partylöwen sind alle dabei, wenn das Dorffest zum großen spätsommerlichen Open-Air-Spektakel einlädt.

Der Gewerbeverein Hittfeld weiß, wie es geht: Er hat mit der Erfahrung von mehr als 30 Dorffest-Jahren auch für 2018 wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, mit krachenden Live-Acts auf der Bühne, ausgewählten Schaustellerbetrieben und leckeren Imbissständen. Dass die Organisatoren für den passenden Mix aus Tradition und modernen Elementen genau das richtige Händchen haben, bestätigen Jahr für Jahr erneut die vielen Besucher.

Zur Eröffnung heute geht „Wayne Morris“ mit Blues-Rock an den Start, gefolgt von den Hamburger Legenden „The Rattles“. Die Publikumsmagneten am Sonnabend sind dann Marcus Prell, die „Coverpiraten“ und am Sonntag „Die Melker“ und „Boerney und die Tri Tops“. Gelegenheit zum Kennenlernen bieten örtliche Institutionen am Samstag, wenn sich Kirche, Vereine, Kaufleute und Gastronomen präsentieren und Geld einwerben für gemeinnützige Projekte der Region.

Auf dem Flohmarkt wird gestöbert, das Hittfelder Rathaus ist offen für seine Bürger. Indessen toben die kleinsten Gäste über die Kinder-Aktionsfläche im Arkadenhof. Und abends schließlich gibt es dann noch tanzbare Musik – ein absolut fröhliches Dorffest also, auf dem jung und alt gemeinsam Party machen.

Weitere Programmpunkte:

Freitag, 14. September 19 Uhr Laternenumzug auf dem Schulhof der Grundschule Hittfeld. Laternen sind in der Sparkasse Harburg-Buxtehude und in der Grundschule zu Beginn kostenlos erhältlich Sonnabend, 15. September Kinderprogramm im Zelt (412-Areal), ganztägig Kinderaktionsfläche auf dem Arkadenhof7- 17 Uhr Flohmarkt 11 Uhr Fundsachenversteigerung der Gemeinde Seevetal vor dem Rathaus22Uhr After-Show-Dorffest-Partys in der Hittfelder Mühle Sonntag, 16. September 10 Uhr Plattdeutscher Gottesdienst in der St. Mauritiuskirche.11-17 Uhr Kinderprogramm im Zelt 15 Uhr Seniorenkaffee im Gasthaus zur Linde mit einer Aufführung der Hittfelder Speeldeel