Harburg
Buchholz

Ortsrat Steinbeck will einen Dorfverein gründen

(Vielleicht mit kleinem Foto von Pape?)

Buchholz.  Der Ortsrat Steinbeck beabsichtigt die Gründung eines Dorfvereins. „Hauptaufgabe des neuen Vereins soll vor allem die Förderung des Gemeinwohls und der Geselligkeit in Steinbeck sein“, so Ortsbürgermeister Wilhelm Pape (FDP). Intensiviert werden soll aber auch die Zusammenarbeit mit Steinbecker Vereinen und Organisationen sowie die Pflege, Erhaltung und Verbreitung von Kunst und Kultur jeglicher Art.

„Ein wichtiges Anliegen des Vereins sind nicht zuletzt der Schutz und die Erhaltung von Landschaft und Natur in der Ortschaft “, so Pape. Um all diese Ziele zu erfüllen, sollen Finanzmittel sowohl bei der Stadt, als auch in der Gemeinde sowie bei privaten Spendern eingeworben werden.

Pape: „Jeder kann Mitglied des Vereins werden. Es wäre schön, wenn sich viele Steinbecker über den Verein einbringen würden.“ Die Gründungsversammlung mit der Wahl eines Vorstandes findet am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr in der Mensa der Grundschule Steinbeck, Am Kattenberge 98, statt.