Harburg
Marmstorf

Marmstorfer Jusos haben einen neuen Vorstand gewählt

Marmstorf. Die Marmstorfer Jusos haben einen neuen Vorstand. Bei den Wahlen am 7. September wurde der bisherige Vorsitzende Philipp-Morten Meyer erneut in diese Funktion gewählt. Seine Stellvertreterin wurde Timea Römer. Der insgesamt vierköpfige Vorstand ist nach eigenem Bekunden entschlossen, sich Themen anzunehmen, die junge Menschen im Harburger Süden bewegen. Darüber hinaus wollen die Mitglieder auch in Zukunft aktiv die SPD unterstützen – sowohl bei Veranstaltungen als auch und vor allem bei den anstehenden Wahlkämpfen. Wer Lust hat, bei den Jusos mitzumachen oder einfach reinzuschauen, der ist nach Auskunft des Vorstandes dazu herzlich eingeladen. Nähere Infos sind über das Internet zu erhalten. Wichtig: Als Juso muss man nicht Mitglied der SPD sein.