Harburg
Harburg

Deutsches Rotes Kreuz lädt zum Gedächtnistraining ein

Nie wieder die Schlüssel vergessen: Das Deutsche Rote Kreuz Hamburg-Harburg bietet unter dem Motto „Links wird gedacht, rechts wird gelacht!“ ab Montag, 8. Oktober, ein Gedächtnistraining in der DRK-Service-Wohnanlage Milchgrund, Homannstraße 15, an. Zwischen 14.30 und 16 Uhr lernen die Teilnehmer bei zehn Sitzungen Übungen kennen, mit denen sie ihre beiden Gehirnhälften stärken können. Teilnehmer sollen sich anschließend Dinge besser merken und sich gut konzentrieren können. Kirsten Erbert ist zertifizierte Gedächtnistrainerin und leitet den Kursus. Die Kosten betragen 50 Euro, DRK-Mitglieder zahlen 44. Anmeldungen beim DRK ab sofort unter 040/792 70 71.