Harburg
Lüneburg

Kulturbäckerei sucht neue Künstler für ein Atelier

Lüneburg. Die Lüneburger Kulturbäckerei ist seit vier Jahren ein viel besuchtes Zentrum für Kreative in Lüneburg und der Region, mit einer Strahlkraft, die über Ländergrenzen hinausgeht. Das offene Haus vereint – wie einst das Bauhaus – alle Bereiche der Kunst und will auf diese Weise immer wieder Synergien schaffen. In der Kunsthalle und im Atrium gibt es regelmäßig wechselnde Ausstellungen, im Theatersaal wird spannendes, modernes Theater geboten.

Jetzt sucht das Kollektiv einen neuen Mieter. Geboten wird ein Atelier im Obergeschoss des Kunst- und Kulturzentrums, mit einer Größe von gut 34 Quadratmetern. Die Räume in dem ehemaligen Fabrikgebäude haben hohe Decken, hohe Türen und Tageslicht. Der Einzug ist ab 1. Januar möglich, es ist ein befristeter Vertag mit zum 31. Dezember 2020, allerdings gibt es die Option, zu verlängern.

Wer in der Kulturbäckerei einziehen möchte, sollte in diesem Fall hauptberuflich in den Bereichen Kunsthandwerk, Design, Mixed Media und Fotografie arbeiten. Das angebotene Atelier wird ausdrücklich nicht im Bereich Malerei vergeben. Es besteht Anwesenheitspflicht im Atelier für fünf Stunden pro Tag. Erwartet wird auch eine Beteiligung an den Aktivitäten innerhalb der Kulturbäckerei. Bewerbungen an kontakt@kulturbäckerei.de bis zum 1. Oktober mit Lebenslauf, Anschreiben und digitalen Arbeitsproben.