Harburg
Jesteburg

Zehn Jahre Jesteburger Märchenwanderweg

Jesteburg. Der Jesteburger Märchenwanderweg wird zehn Jahre alt und möchte das gebührend feiern. Kinder, Eltern, Großeltern und alle Fans des besonderen Wanderweges sind eingeladen, am Sonntag einen besonderen Tag mit erleben. Das Märchen „Der Trickser“ wurde in einem Schülerprojekt auf die Besonderheiten des Wanderweges zugeschrieben.

Zum Geburtstag des Tricksers werden eine Hüpfburg aufgebaut, Gesichter lustig geschminkt, eine Kettensägen-Künstlerin zeigt ihr Handwerk und junge Schauspieler treten auf. Eine Gästeführerin erzählt interessante Geschichten bei einer Führung auf dem Weg. Das Hofcafé der Kunststätte Bossard hält Getränke, Kuchen, Bauerhof-Eis, Würstchen und Kartoffeln mit Quark bereit.

Sonntag, 9. September, 11 bis 16 Uhr, Treffpunkt: Gelände vor dem Café auf dem Märchenwanderweg, Lohof 1, Jesteburg. Weitere Infos in der Jesteburg-Touristik, Hauptstraße 24, Tel. 04183/5363. Der Märchenwanderweg ist ganzjährig geöffnet, der Eintritt frei