Harburg
Harburg

Hospizverein startet neuen „Trauer-ArtKurs“ am 18. Oktober

In Kooperation mit der MSH Harburg bietet der Hospizverein Hamburger Süden ein im Hamburger Süden einmalige Angebot zur Trauerbewältigung an. Jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr können sich Trauernde gemeinsam mit einer studierten Designerin im Kurs „Trauer-Art“ kreativ ausdrücken – in kleinem Kreis, unter Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Es wird ein Kostenbei­trag in Höhe von 35 Euro für sechs Treffen erhoben. Der erste Termin ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter 040/76 75 50 43. Info: www.hospizvereinhamburgersueden.de