Harburg
Garlstorf

Feuerwehr rettet Halterin und zahlreiche Hunde und Katzen

Im Verlauf eines Feuers in einem Mehrfamilienhaus in Garlstorf hat die Freiwillige Feuerwehr eine Bewohnerin und deren zahlreiche Hunde und Katzen gerettet. In der Küche der Frau war der Brand ausgebrochen. Die Wohnung ist zunächst unbewohnbar, das Ordnungsamt sorgte für die Unterbringung der Betroffenen. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.